Beschreibung

Snicker Doodle kam am 03.03.2020 mit seiner Mutter und vier Geschwistern als Fundtier zu uns ins Tierheim. Die ganze Rasselbande lebte wild auf der Straße und wurde von einer Dame durchgefüttert. Allerdings war die Angst, dass sie sich bald wieder weiter vermehren, groß und somit wendete die Dame sich an uns und bat um Hilfe. Die Katzen hatten noch nicht sehr viel Kontakt zu Menschen und sind dementsprechend scheu. Mit Ruhe und Einfühlungsvermögen kann man sie aber anfassen. Nun sucht Snicker Doodle ein schönes neues Zuhause mit Freigang und verständnisvollen neuen Besitzern, die ihm genügend Zeit lassen sich einzugewöhnen.