Beschreibung

Floh ist glücklich bei der neuen Familie!
Floh kam am 18.07.2020 als Fundtier zu uns ins Tierheim. Gefunden wurde er in 86154 Augsburg in der Haydnstraße. Der unkastrierte und nicht gekennzeichnete Kater war in einem mieserablen Zustand, als er bei uns ankam. Er war stark verfilzt, sein Fell ist struppig und schütter. Er konnte nicht einmal richtig Kot und Urin absetzen, da sich Haare und Kot zu großen Klumpen verklebt hatten. Unter den großen Filzplatten hatte sich eine ganze Kolonie an Flöhen eingenistet. Er war übersäht mit Flohkot. Leider können wir sein Alter nicht schätzen, da er so schrecklich Zahnstein hat, dass wir nicht einmal seine Zähne sehen können. Nun, nach der Entfernung der Filzplatten und einem Spot-On gegen den Flohbefall geht es ihm deutlich besser und nun kommt auch sein Wesen zum Vorschein. Floh ist ein freundlicher, netter und verschmuster Kater. Sollte sich kein Besitzer für ihn melden, suchen wir für den witzigen Kerle (nach seiner Kastration und Zahnsanierung) ein neues Zuhause als Wohnungskatze mit Partnertier oder gesichertem Freigang.