Beschreibung

Lupo (Riley) ist glücklich bei der neuen Familie!
Hallo Freunde,




mein Name ist Lupo und ich bin seit dem 22.07.2020 im Tierheim Augsburg, da mein Herrchen verstorben ist. Mein Manko ist, ich bin fast komplett blind und taub. Leider ist die Situation im Tierheim deswegen besonders schwer für mich. Ich brauche etwas länger um mich orientieren zu können und muss vor allem auch feste Gassizeiten lernen. Da ich ja nicht weiß wo und wann ich mein Geschäft verrichten kann, geht leider anfangs auch immer wieder was daneben, meine Pfleger sind sich aber sicher, dass sich dies mit genügend Routine legt. Ich suche ganz, ganz dringend einen Pflegeplatz um endlich mal wieder etwas zur Ruhe zu kommen. Ansonsten ist bei mir gesundheitlich auch nichts auffällig.




Falls ihr mir vielleicht ein schönes restliches Leben oder eine Pflegestell bieten könntet, meldet euch doch am Besten bei meinen Pflegerinnen.




Bis Bald - Euer Lupo