Beschreibung

Hallo Menschen, ich bin´s, die Aska.

Ich kam zusammen mit meinen Kitten ins Tierheim Augsburg. Gefunden wurde ich sozusagen "auf der Straße", da habe ich mich bisher einfach durchgeschlagen. Aber Menschen kenne ich schon, die finde ich voll oke. Nur hab ichs noch nicht so ganz mit dem Schmusen, aber leider kann ich euch nicht erzählen, was ich bisher schon alles erlebt habe. Ich bin nicht scheu, aber brauche ein wenig Zeit um Vertrauen zu fassen.

Ich bin der Meinung, meine Kinder sind jetzt groß genug und brauchen mich nicht mehr. Darum lasse ich sie eigentlich links liegen, die müssen ja auch mal lernen alleine klar zu kommen!

Jetzt mache ich mich auf die Suche nach einem neuen Zuhause als Freigänger. Hat jemand ein liebes Herz und ein klein wenig Geduld und möchte mich als seine neue Miez?