Beschreibung

Hallo ihr da draußen, mein Name ist Asil. Ich bin seit dem 08.02.2021 im Tierheim Augsburg, da sich mein Besitzer nicht mehr um mich kümmern konnte. Eigentlich bin ich ein ganz schicker Kerl, mit ein paar Eigenheiten. Ich mag keine Katzen und auch bei Hunden sortier ich klar aus wen ich mag. Rüden gehen überhaupt nicht, Hündinnen auch nur einige Auserwählte. Menschen finde ich super und ich bin laut meinem Vorbesitzer auch gut erzogen. Es gibt aber auch einige Dinge die ich bei meinem Menschen nicht akzeptiere zum Beispiel wenn ich einen Kauknochen oder ähnliches habe kann man mich davon nicht abbringen und ich werde aggressiv. Deswegen sollte man vermeiden, dass ich solche Dinge bekomme. Außerdem sollte ich klare Regeln und Grenzen gesetzt bekommen. Da meine Rasse prinzipiell etwas eigen ist, wäre es super, wenn man sich in meinem neuen Zuhause schon mit meiner Rasse auskennt. Sollte ich in meinem neuen Zuhause einen Garten haben, sollte dieser hoch genug eingezäunt sein, da ich über Zäune springen kann. Türen kann ich im übrigen auch öffnen. Ich bin halt ein ganz schlaues Kerlchen. Meine neuen Besitzer sollten mich auf alle Fälle fördern und fordern. :)

Falls ihr mich kennenlernen wollt, meldet euch doch einfach mal bei meinen Pflegern.




Bis bald - Euer Asil