Beschreibung

SCHON VERMITTELT!

Glühwürmchen kam am 26.02.2020 zusammen mit 11 weitern Katzen zu uns ins Tierheim. Sie lebte zusammen mit anderen "Streunern" um einen Einsiedlerhof herum und wurde da von den Anwohnern versorgt. Allerdings vermehrten sich die Katzen dort unkontrolliert und somit wurde einfach alles zu viel für die Anwohner. Also rückten wir aus und fingen die Katzen dort ein.

Wir vermuten, dass Glüchwürmchen die Tochter von Mantis ist. Sie war in einem sehr schlechten Zustand, total abgemagert, vereiterte Ohren und stark verschnupft. So langsam erholt sie sich, nimmt an Gewicht zu und genießt die Wärme und die Zuwendung. Wenn man ihr mit Ruhe und Einfühlungsvermögen begegnet, lässt sie sich wirklich gerne kraulen und vielleicht entpuppt sie sich noch als richtiges Schmusekätzchen. Wir suchen für Glühwürmchen ein neues Zuhause mit Freigang, gerne auch als Zweitkatze, da sie sehr gut mit anderen Katzen zurecht kommt.