Beschreibung

BEREITS VERMITTELT!

Miette kam am 23.11.2020 als Fundtier zu uns ins Tierheim. Die kleine Kätzin wurde in 86368 Gersthofen, Talstraße gefunden. Miette war übersäht mit Flöhen, war sehr verwahrlost und hatte einen ganz schlimmen Schnupfen. Die Flöhe sind beseitigt, nur der Schnupfen ist noch nicht ganz abgeheilt. Das Alter der Kätzin können wir nicht bestimmen, da ihre Zähne in einem katastrophalen Zustand sind. Miette zeigt sich bei uns sehr zutraulich, extrem verschmust und freundlich. Sie bekommt, sobald sie fit genug ist, von uns noch eine Zahnsanierung und eine Kastration. Sollte sich kein Besitzer melden, suchen wir für das kleine, zierliche aber etwas kurios aussehende Perserkätzchen ein neues Zuhause als Wohnungskatze.