Beschreibung

Taz kam am 03.09.2020 als Fundtier zu uns. Wir schätzen sie auf ca. sechs Monate. Sie wurde gemeinsam mit Tasperados gefunden und zu uns gebracht. Sie sind höchstwahrscheinlich draußen geboren und kennen kaum Menschen. Obwohl Taz so ängstlich ist, glauben wir, dass sie mit etwas Eingewöhnungszeit eine liebe, verschmuste Kätzin wird. Wir suchen für Taz, am liebsten mit ihrem Bruder, ein schönes neues Zuhause mit Freigang.