Beschreibung

Jim hat eine neue Familie gefunden!
Hallo,

mein Name ist Jim und ich kam am 20.01.2020 mit meinem besten Kumpel Beam ins Tierheim. Wir sind hier gelandet, da unsere Besitzerin krank wurde und die Ärztin uns dafür die Schuld gibt. Leider können wir das gar nicht nachvollziehen. Aber egal. Nun ist es eben passiert. Aber soll ich ganz ehrlich sein? Hier ist es gar nicht so schlimm. Wir leben in einer großen Voliere mit vielen Klettermöglichkeiten und viel Platz zum fliegen und anderen Vögeln. Trotzdem sind wir natürlich auf der Suche nach einem neuen Zuhause, denn nichts ist schöner als das eigene Heim. Da wir schon von klein auf zusammen sind und uns wirklich lieb haben, werden wir nur gemeinsam vermittelt. Wir sind auf der Suche, der zwei ca. 8-jährige Wellihähne bei sich aufnimmt und ihnen noch die Aufmerksamkeit schenkt, die sie verdient haben.