Beschreibung

Bela ist glücklich bei der neuen Familie!
Hallo ich bin Bela und kam am 29.11.2018 durch die Polizei ins Tierheim Augsburg. Ich wurde am 15.02.2018 in Slowenien geboren. Dort wurde ich in eine Box gepackt und die Reise nach Deutschland ging los. Darauf habe ich mich richtig gefreut, doch dann kam alles anders… Mein neuer Besitzer hat mich getreten und geschlagen. Ich verstand die Welt nicht mehr. Zum Glück haben nette Menschen beobachtet, wie ich behandelt wurde und schalteten sofort die Polizei ein, die mich ins Tierheim brachten. Hier geht es mir viel besser. Momentan bin ich total schüchtern und verängstigt. Ich habe noch nicht ganz verstanden, dass die schlimme Zeit jetzt zu Ende ist. Aber auf den Schoß von meinen Pflegern traue ich mich schon. Kleine Kinder sind mir noch zu unkoordiniert, was mich sehr überfordert. Da ich bisher nichts Gutes erlebt habe, wünsche ich mir ein schönes neues Zuhause, in dem man sanft mit mir umgeht und ich keine Angst mehr haben muss.