Beschreibung

Erbse ist glücklich bei der neuen Familie!
Erbse kam am 02.01.2019 zu uns ins Tierheim. Ihre Mutter, Endivi, lief einer Dame zu, die sie bei sich aufnahm, da sie eindeutig kein Zuhause hatte und einen dicken Bauch voller Babys mit sich herumtrug. Die Dame, die sie fand, sorgte dafür, dass Endivi bei ihr in Ruhe ihre Babys bekommen konnte und kümmerte sich aufopferungsvoll um die ganze Rasselbande. Leider gestaltete sich die Vermittlung schwierig, darum haben wir Endivi und ihre Kinder bei uns aufgenommen und suchen nun nach einem schönen Zuhause für alle. Erbse ist noch etwas schüchtern, aber ein freundliches Kätzchen, das einfach ein bisschen länger braucht, um aufzutauen. Da sie in der Wohnung geboren ist, käme für Erbse auch eine Wohnungshaltung mit Partnertier in Frage.