Beschreibung

Mogli ist glücklich bei der neuen Familie!
Mogli wurde am 06.03.2020 bei uns abgegeben weil er nach 4 Jahren auf einmal etwas gegen die Ehefrau des Besitzers hatte und sie leider nicht mehr zusammen unter einem Dach leben konnten. Vielleicht genügte ihm die Einzelhaltung in der Wohnung einfach nicht mehr aus und er sagte "es reicht mir jetzt".
Bei uns zeigt er sich sehr freundlich, anhänglich und total verschmust. Mit den anderen Katzen bei uns kommt er gut zurecht. Da wir die Haltung von nur einer Katze in der Wohnung nicht unterstützen und Mogli bei uns einen großen Bewegungsdrang zeigt, möchten wir ihn unbedingt als Freigänger vermitteln. Bestimmt hätte er auch nichts dagegen, wenn da schon ein Spielkumpel auf ihn warten würde